Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirner SV mit klarer Heimniederlage; Götzis mit Remis

©Manny
Am Sonntag Vormittag wurden zwei Spiele der 19. Runde im Vorarlberger Unterhaus ausgetragen. Zum Abschluss der 24. Runde in der Westliga kahm es zum Duell Reichenau gegen Wacker Innsbruck Amateure. VOL.AT tickerte alle Spiele live.

Regionalliga West, 24. Spieltag (30. April, 01. Mai 2016)

TSV Neumarkt – Cashpoint SCR Altach Amateure 5:1 (1:0); FC Kitzbühel – Hotel am See FC Hard 4:3 (1:1); SC Schwaz – USK Anif 3:0 (1:0), SV Seekirchen – USC Eugendorf 3:3 (1:2); FC Pinzgau Saalfelden – FC Kufstein 0:1 (0:1); SW Bregenz – FC Mohren Dornbirn 0:1 (0:1); SVG Reichenau – FC Wacker Innsbruck Amateure 2:2 (1:1)

Bereits gespielt (29. April 2016): TSV St. Johann – WSG Wattens 0:1 (0:1)

Vorarlbergliga, 19. Spieltag (30. April, 01. Mai 2016)

World-of-Jobs VfB Hohenems – Simeoni Metallbau FC Andelsbuch 3:1 (1:1); Holzbau Sohm FC Alberschwende – Zimm FC Wolfurt 0:0 (0:0); Hella Dornbirner SV – Austria Lustenau Amateure 1:4 (0:0); Zima FC Langenegg – Blum FC Höchst, RW Rankweil – Kaufmann Baus. FC Bizau, FC Brauerei Egg – SK CHT Austria Meiningen, SC Röfix Röthis – SC Admira Dornbirn (alle Sonntag, 16.00 Uhr)

Landesliga, 19. Spieltag (30. April 2016)

FC Lustenau – Golm FC Schruns 2:1 (1:1), SC Fußach – Sparkasse FC BW Feldkirch 2:1 (1:1); Bike Puchmayr FC Kennelbach – Peter Dach FC Koblach 2:1 (2:0), typico SV Lochau – FC Nenzing 1:0 (1:0), Erne FC Schlins – BayWa Lamag Thüringen 2:0 (0:0), FC Intemann Lauterach – SV Gaißau 3:1 (1:0), FC Schwarzach – Fohrenburger Rätia Bludenz 3:1 (0:1)

1. Landesklasse, 19. Spieltag (30. April, 01. Mai 2016)

FC Intemann Lauterach 1b – Viktoria Bregenz 1:1 (1:0); Wälderhaus VfB Bezau – Elektro Graf SC Hatlerdorf 1:0 (1:0); Ipa SC Göfis – Ruech Recycling RW Langen 2:1 (0:1); Kibar Tisis – Metzler Werkzeuge SK Brederis 0:3 (0:1); Vollbad FC Götzis – Fliesen Heim FC Sulzberg 2:2 (1:1); Simon Inst. FC Mäder – Ender Klimatechnik TSV Altenstadt (Sonntag, 16.00 Uhr)

Bereits gespielt (29. April 2016): Alfi FC Lingenau – FC Renault Malin Sulz 0:3 (0:1)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Dornbirner SV mit klarer Heimniederlage; Götzis mit Remis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen