Dornbirn erhielt Bundesliga-Lizenz

Fußball-Regionalligist Dornbirn hat in der letzten Instanz, dem Ständigen Neutralen Schiedsgericht der Fußball-Bundesliga, am Montag die Bundesliga-Lizenz für die Saison 2009/10 zugesprochen bekommen.

Die Vorarlberger stehen in der Regionalliga West unmittelbar vor dem Aufstieg in die ADEG Erste Liga.

Vor der letzten Runde der Saison am Samstag führt Dornbirn die Tabelle drei Punkte vor Anif an. Im Heimspiel gegen die SPG Axams/Götzens reicht bereits ein Punktgewinn, um den Titel zu fixieren. In diesem Fall ist der Club nun auch aus Lizenz-Sicht aufstiegsberechtigt.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Dornbirn erhielt Bundesliga-Lizenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen