Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Doris Hummer wird neue ÖVP-Landesrätin in OÖ

Erhält ein Großressort
Erhält ein Großressort ©APA (ÖVP)
Die Unternehmerin Doris Hummer (36) wird neue oberösterreichische ÖVP-Landesrätin. Das wurde Dienstagvormittag in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz in Linz bekanntgegeben. Hummer ist damit das erste weibliche Regierungsmitglied, das die Volkspartei in Oberösterreich stellt. Die neue Landesrätin wird für Bildung, Wissenschaft, Forschung, Frauen und Jugend zuständig sein.

Hummer, bis vor wenigen Tagen Vorsitzende der Jungen Wirtschaft Oberösterreich, erhält mit Bildung, Wissenschaft, Forschung, Jugend und Frauen ein Großressort. Im Betrieb ihrer Eltern, einem Dach- und Fassadenhersteller, ist sie bisher für das Personalmanagement und das Marketing zuständig.

Seit 2002 betreibt sie gemeinsam mit einer ehemaligen Studienkollegin zusätzlich eine Agentur für Mystery-Shopping und Marktforschung. Aus ihren unternehmerischen Tätigkeiten wird sie sich nun zurückziehen.

Stehen soll die neue Landesregierung bis Donnerstag. Das Landesparlament konstituiert sich tags darauf, die erste Regierungssitzung findet im Anschluss daran statt. Zum Fortschritt der Koalitionsverhandlungen hielten sich ÖVP, SPÖ und Grüne weiter bedeckt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Doris Hummer wird neue ÖVP-Landesrätin in OÖ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen