AA

Doppeljackpot im Lotto: 2,5 Millionen Euro warten am Sonntag

Am Sonntag geht es um 2,5 Millionen Euro.
Am Sonntag geht es um 2,5 Millionen Euro. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Am Sonntag wartet beim Lotto ein Doppeljackpot. Es geht um 2,5 Millionen Euro.

Zum zweiten Mal in Folge ist es am Mittwoch niemandem gelungen, die "sechs Richtigen" anzukreuzen, und auch dem Computer ist die Kombination 1, 4, 6, 9, 23 und 42 als Basis für einen Quicktipp nicht eingefallen. Damit wartet am Sonntag ein Doppeljackpot, und dabei wird es um rund 2,5 Millionen Euro gehen.

Zwei Teilnehmer gewannen knapp 55.000 Euro

Zwei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 41 und gewannen damit jeweils knapp 55.000 Euro. Ein Vorarlberger war dabei mit einem Quicktipp erfolgreich, ein win2day-User kreuzte seinen Gewinn auf einem Normalschein an. Beide hatten ihren Gewinn im ersten Tipp auf ihrer Quittung, und beide scheiterten an der Zahl 23.

Solo-Sechser bei LottoPlus

Bei LottoPlus gab es am Mittwoch einen Solo-Sechser. Ein Spielteilnehmer aus Kärnten war hier mit einem Quicktipp erfolgreich und gewann mehr als 247.000 Euro. Für den LottoPlus Sechser der nächsten Runde warten rund 250.000 Euro.

Zweimal 118.000 Euro beim Joker

Beim Joker gab es drei Quittungen mit der richtigen Joker Zahl, aber auf nur zwei war auch das "Ja" angekreuzt. Für dieses "Ja" bekommen ein Oberösterreicher und ein Wiener jeweils mehr als 118.000 Euro. Ein weiterer Wiener entschied sich für das "Nein" und blieb damit ohne Gewinn.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Doppeljackpot im Lotto: 2,5 Millionen Euro warten am Sonntag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen