Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Doppelanschlag in Bagdad - Mindestens 44 Tote

Bei einem Anschlag in der irakischen Hauptstadt Bagdad kamen mindestens 44 Menschen ums Leben.
Bei einem Anschlag in der irakischen Hauptstadt Bagdad kamen mindestens 44 Menschen ums Leben. ©EPA
Bei einem Doppelanschlag in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind laut Medienberichten mindestens 44 Menschen getötet worden.

Wie das Nachrichtenportal “Sumaria News” berichtete, explodierten die Sprengsätze auf einem zentralen Markt, auf dem auch gebrauchte Militäruniformen verkauft werden. Mindestens 70 Menschen wurden demnach verletzt.

Unter den Opfern seien auch Sicherheitskräfte. Zu der Tat bekannte sich zunächst niemand. Im Irak sowie in Syrien hat die Terrormiliz “Islamischer Staat” (IS) große Landstriche unter ihrer Kontrolle. (APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Doppelanschlag in Bagdad - Mindestens 44 Tote
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen