Donauinselfest: Heuer von 5. bis 7. September 2008

Heuer feiert das Donauinselfest sein 25. Jubiläum. Aufgrund der EURO 2008 wird das große Event jedoch nicht im Juni stattfinden, sondern in diesem Jahr auf September verschoben. Alle Bühnen, alle Gigs, alle Infos gibt's hier!

“Die Veranstalter des Donauinselfestes haben sich entschlossen, das Jubiläumsfest auf September zu verlegen. Das Fest findet vom 5. bis 7. September 2008 statt”, informiert der “Vater des Donauinselfestes”, SPÖ Wien-Landesparteisekretär Harry Kopietz. “Es ist für alle Wienerinnen und Wiener und für alle Gäste unseres schönen Wien viel besser, wenn es 2008 zwei wunderbare Großevents zu den schönsten Jahreszeiten gibt: Das größte europäische Fußballfest im späten Frühjahr und das größte europäische Stadtfest im späten Sommer”, so Kopietz.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Hintergründe, die eine zeitliche Verschiebung des größten Freiluftspektakels Europas sinnvoll machen.
Die Entscheidung dazu wurde in Absprache mit allen Partnern gefällt. Das Wiener Donauinselfest, noch dazu das Jubiläums-Donauinselfest, stellt eine ähnlich hohe logistische Herausforderung dar, wie die perfekte Abwicklung der Fußball-EM mit Wien als Gastgeber-Stadt.

Hierfür werden viele Ressourcen gebraucht, die für diese perfekte Abwicklung nötig sind. Kopietz: “Es ist für mich daher auch eine Frage der Verantwortung, zwei Mega-Events wie diese zeitlich zu trennen. Um zu ermöglichen, dass beide in jeder Hinsicht und auf jeder Ebene wirklich perfekt und mit den notwendigen Ressourcen ausgestattet über die Bühne gehen. Das erwarten ja auch die
GenießerInnen dieser Events, unsere Gäste aus dem In- und Ausland, völlig zu Recht”, so der “Vater des Donauinselfestes”.

Website: www.donauinselfest.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Donauinselfest: Heuer von 5. bis 7. September 2008
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen