Donauinselfest 2010: Fotos und Videos

Die Ö3-Bühne am Freitagabend
Die Ö3-Bühne am Freitagabend ©eraffe.at
Die Insel bebt, die Insel rockt: Unsere Fotografen halten fest, was am Donauinselfest 2010 sehenswert ist.
Impressionen von Samstag
Ö3 Bühne am Samstag
FM4 / Planet.tt Bühne am Samstag
ATV/Antenne Rock Bühne am Samstag
Die Ö3-Bühne am Freitag
Wien Energie Bühne am Freitag
ATV/Antenne Rock Bühne am Freitag
MTV Bühne am Freitag
ATV-Bühne am Sonntag
MTV-Bühne am Sonntag
MTV-Bühne
Ö3-Bühne am Sonntag
Ö3-Bühne Part II
FM4-Bühne am Sonntag
Fotos vom Helikopter Flug

Video: Hubschrauber-Rundflug

Erleben Sie das Donauinselfest aus der Vogelperspektive!

Video: Impressionen von Samstag

Mehr als eine Million Besucher pilgerten am Samstag auf die Donauinsel.

Impressionen von Samstag

Mehr als eine Million Menschen stürmten am Samstag das Wiener Donauinselfest. Publikumsmagnet war der Auftritt der schottischen Sängerin Amy MacDonald.

Ö3-Bühne am Samstag

Cardiac Move, Madita, Amy Macdonald und die Thunderballs waren die Hauptacts auf der Ö3-Bühne am Samstag.

 

FM4-Bühne am Samstag

Am Samstag standen auf der FM4-Bühne Indie, Alternative und Elektronik auf dem Programm. Zu Velojet, Guadalajara und Pendulum wurde bestgelaunt gefeiert.

ATV-Bühne am Samstag

Stiletto zauberten fetten Rock, bevor Wheatus ab 20:30 Uhr eine Rockparty feierte. Metal gab es vor dem Schlafengehen von der finnischen Formation HIM.

Impressionen von Freitag

Insgesamt 600.000 Besucher strömten am ersten Tag auf die Wiener Donauinsel!

Video: Mittendrin am Freitag

Mit Kim Wilde, Billy Idol und Alkbottle feierte das Donauinselfest am Freitag einen Auftakt nach Maß. Katharina Rudolph besuchte für uns die besten Bühnen.

 

Die Ö3-Bühne am Freitag

Auf der Ö3-Bühne waren Cama, Ö3-Soundcheck Gewinner Norbert Schneider, Sunrise Avenue und als Headliner Milow und Bunny Lake zu sehen.

 

 ATV/Antenne Rock Bühne am Freitag

Am Freitag spielten Audiophil, eine der Gewinnerbands des „Rock the Island Talent Contest“. Gleich darauf performten Salt Department,Solrize und Kontrust. Zum Abschluss rockten Alkbottle.

Wien Energie Bühne am Freitag

Auf der größten Bühne des Donauinselfests zeigten sich Rocklegende Billy Idol und 80er-Ikone Kim Wilde in Topform. Davor brachten Right Said Fred, Rokitansky und Muttermilch das Publikum in Stimmung.

MTV Bühne am Freitag

Marvin Ays, Terri B. und die Gewinner des “Rock The Island Talent Contests” brachten die MTV-Bühne zum Grooven, ehe spätabends die Discoboys aus Hamburg noch eins drauflegten.

ATV-Bühne am Sonntag

Das Progamm am letzten Tag: Gernot Pachernigg, about Jules (Rock the Island Talent Contest Gewinner), PBH Club, 3 Feet Smaller und die Donots.

Die MTV-Bühne am Sonntag

Dj Olivarez, DJ Ironic (Rock The Island Talent Contest Gewinner), Dj Felipe, Falko Niestolik vs. Electronmike, DJ Antoine und MR Mike

Fotos vom Helikopter-Flug

Erleben Sie das Donauinselfest aus der Vogelperspektive!

Die Ö3-Bühne am Sonntag

Auch am Sonntag war auf der Ö3-Bühne Party angesagt. Die besten Bilder!

Sonntag: Bilder der FM4-Bühne

Rock the Island Contest – The Venue, Royal Kombo, Marrok, I Am Cereals, Cinematics, Curbs, Stereo Total, The Incredible Staggers und zum Abschluss Adam Green.

Die besten Bilder der Ö3-Bühne

Noch mehr Fotos vom Sonntag bei der Ö3-Bühne.

UPDATE: Hier finden Sie alle Fotos vom Donauinselfest 2011 auf einen Blcik. Die Bilder werden im Laufe des Festivals immer wieder aktualisiert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Donauinselfest 2010: Fotos und Videos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen