Donatella Versace designt für H&M

Versace entwirft Kleider für H&M
Versace entwirft Kleider für H&M ©H&M
Ein Highlight für alle Fashionistas: Donatella Versace entwirft nun Stücke für die schwedische Modekette Hennes & Mauritz.
Versace bei H&M
Lanvin-Kollektion in Wien

Da hat die Modekette  Hennes & Mauritz  aber einen großen Fisch in Sachen Fashion an Land gezogen: die italienische Designerin Donatella Versace wird für das Label ein paar Unikate entwerfen.
Wie das Unternehmen am Dienstag, den 21. Juni 2011 in Stockholm mitteilte, wird nach Karl Lagerfeld, Stella McCartney, Comme des Garcons und Jimmy Choo, nun Donatella Versace für  H&M  edle und individuelle Kleidungsstücke entwerfen.

Die erste Kollektion von Versace soll bereits im November 2011 in 300  H&M-Läden und im Online Shop zu kaufen sein. Danach erscheint im Januar die Frühjahrskollektion nur noch in ausgewählten Ländern. Neben noblen Anzügen für Männer, werden viele Accessoires und schöne Kleider für Frauen designet. Da heißt es dann “Daumen drücken”, dass Österreich unter den Ländern sein wird.

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • Donatella Versace designt für H&M
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen