Dolly Buster malt nackte Frauen

Ex-Pornostar Dolly Buster (37) hat auf der Hamburger Reeperbahn mit erotischen Gemälden nackter Frauen ihre erste Ausstellungstournee begonnen.

Unter dem Titel „Dolly Busters Color Crash“ zeigt die gebürtige Pragerin an Deutschlands berühmtester Amüsiermeile rund 30 Bilder.

Im „Cafe Keese“, in dem sonst der „Quatsch Comedy Club“ seine Bühne hat, präsentierte die ehemalige Pornodarstellerin am Montagabend persönlich den Gästen der Vernissage ihre Werke. Die 37-Jährige, die nach eigenen Angaben seit einem Jahr die Kunstakademie in Düsseldorf besucht, sieht in der Malerei eine „Weiterentwicklung meines Hobbys“.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Dolly Buster malt nackte Frauen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen