Dita von Teese hat wieder Dessous entworfen

Dita von Teese setzt auf Erotik
Dita von Teese setzt auf Erotik ©ap
Sex Sells: Die Burlesque-Tänzerin Dita von Teese hat eine zweite Dessous-Kollektion entworfen und dabei geht es gewohnt erotisch zu.
Burlesque-Tänzerin Dita
Von Teese präsentiert Wonderbra

Back to the Root: Dita von Teeses mittlerweile zweite Dessous-Kollektion orientiert sich an den 50er Jahren und setzt zusätzlich auf raffinierte Spielereien.

Dessous à la Dita von Teese

Die Kollektion der Burlesque-Tänzerin heißt “Von Follies” und dabei sind die Teile ebenso luxuriös wie günstig. Mit dabei sind hüfthohe Höschen und verdrahtete BHs. Dita von Teese liebt alte Dessous-Modelle. In ihrer eigenen Kollektion lässt sie eben diese Zeit auferstehen. Dabei orientiere sie sich an ihrer Secondhand-Leidenschaft. 

Dessous von Dita von Teese sind nicht nur funktional, sondern auch modern gestaltet. Sie sind sowohl für den Alltag, als auch für besondere Momente geeignet. Dabei mächte die Tänzerin die weiblichen Kurven betonen. Dita möchte jeden Frauentyp ansprechen, daher gibt es die Modelle auch in allen möglichen Größen. Auch die Preise für die sexy Dessous sind ab 12,50 Euro für jeden Geldbeutel geeignet.

Dita von Teese hat eine Leidenschaft für Dessous, das kommt auch in ihrer neuen Kollektion zum Ausdruck.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Dita von Teese hat wieder Dessous entworfen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen