Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diskussionsveranstaltung in Mariahilf

Diskussionsveranstaltung zur Neugestaltung der Hofmühlgasse in Mariahilf am 10. Mai - Alle Mariahilfer sind eingeladen, Wünsche und Ideen zum Thema einzubringen.

Kommenden Dienstag (10. Mai) beraten BewohnerInnen gemeinsam mit Fachleuten der Stadt Wien, der Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann und der Garagenbetreiber um 19.00 Uhr über die Neugestaltung der Hofmühlgasse, des Richard-Waldemar-Parkes und Teile der angrenzenden Gassen. Die öffentlich zugängliche Diskussionsrunde findet im Bezirksmuseum Mariahilf (6., Mollardgasse 8/Mezzanin) statt und bietet allen MariahilferInnen die Möglichkeit, ihre Wünsche und Ideen einzubringen und damit die Hofmühlgasse attraktiver und lebenswerter zu machen.

Im Zuge der Errichtung der Tiefgarage (Volksgarage) wird die Oberfläche vom Bauträger wieder in Stand gesetzt. Das Bezirksbudget und somit Steuergeld wird dazu nicht herangezogen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Diskussionsveranstaltung in Mariahilf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen