Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Direktverbindung zwischen Wien und Schardscha ab September

Air Arabia verbindet künftig auch Wien mit Schardscha.
Air Arabia verbindet künftig auch Wien mit Schardscha. ©APA/AFP/NASSER YOUNES
Ab September können Flugreisende erstmals direkt von Wien nach Schardscha in die Vereinigten Arabischen Emirate fliegen. Bis nach Dubai ist es dann nur ein Katzensprung.

Ab September kann man mit Air Arabia von Wien nach Schardscha in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) fliegen. Die Stadt in der Nähe von Dubai am Persischen Golf ist das Heimatdrehkreuz des Low-Cost-Carriers Air Arabia und die drittgrößte Stadt der VAE.

Auch Billund in Dänemark steht auf dem Programm

Außerdem kündigte die Ryanair-Tochter Lauda an, in Wien ein zwölftes Flugzeug zu stationieren. Auch werde mit der dänischen Stadt Billund, der Heimatstadt der Firma Lego, die 22ste Destination von Wien aus ins Programm genommen.

(APA/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Direktverbindung zwischen Wien und Schardscha ab September
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen