DIF22: Größte Rockband Österreichs beim 88.6 Rock Together

Die größte Rockband Österreichs brachte die Donauinsel in Wien am Sonntag zum Beben.
Die größte Rockband Österreichs brachte die Donauinsel in Wien am Sonntag zum Beben. ©radio 88.6/Matthias Auer
Hunderte Musiker aus ganz Österreich spielten am Sonntag gemeinsam beim 88.6 Rock Together auf der Wiener Donauinsel und bildeten somit die größte Rockband des Landes.
Das war der Sonntag beim DIF
Alle Bilder vom Donauinselfest

Ein Meer aus Gitarren, Schlagzeugen, Bässen und Sängern erstreckte sich am Sonntag über die Wiener Donauinsel. Bereits am Vormittag fanden sich dort Hunderte Musiker aus ganz Österreich mit einem gemeinsam Ziel zusammen: Beim diesjährigen 88.6 Rock Together als größte Rockband, die je am Donauinselfest gespielt hat, den Song "Smells Like Teen Spirit" von Nirvana zu performen.

Größte Rockband Österreichs brachte Wiener Donauinsel zum Beben

Für das extra Gänsehautfeeling lud radio 88.6 das Profi-Orchester MEA-Symphonics als Überraschungsgäste ein, um gemeinsam mit der Rock-Together Band zu spielen.

Auch dieses Jahr entschied die 88.6-Community welcher Song gemeinsam gespielt wird. Die Wahl fiel nicht nur auf "Smells Like Teen Spirit", sondern auch auf den "57er Chevy" des erst kürzlich verstorbenen Willi Resetarits, auch bekannt als Ostbahn Kurti.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Donauinselfest
  • DIF22: Größte Rockband Österreichs beim 88.6 Rock Together
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen