AA

Diese Baustellen bringt die Sommerzeit in Wien - Staus vorausgesagt

Wien: Eine Stau-Prognose kommt vom ÖAMTC.
Wien: Eine Stau-Prognose kommt vom ÖAMTC. ©APA/HELMUT FOHRINGER (Symbolbild)
Fachleute des ÖAMTC haben erneut Baustellen, die es während der Sommerzeit gibt, herausgestrichen. Das geht aus einer Presseaussendung des ÖAMTC hervor.
Wiener Baustellen-Sommer 2021

Schauplatz Südost Tangente (A23) Richtung Norden: Schlecht sieht es hier mit Blick auf die Abfahrt zur Donauufer Autobahn (A22) Richtung Stockerau aus. Diese wird nicht befahrbar sein. Aber: Es gibt eine Umleitung. Dafür wird die Ausfahrt Kagran herangezogen. "Planen Sie hier zeitweise lange Verzögerungen ein", heißt es von Seiten des ÖAMTC.

Dazu kommt: Die Auf- sowie Abfahrt St. Marx in Richtung Norden kann nicht benutzt werden, wie aus der ÖAMTC-Presseaussendung hervorgeht. Nicht reibungslos laufen wird es teilweise auf den Alternativrouten (Abfahrten Gürtel und Knoten Prater). Der ÖAMTC gibt an, dass Autolenker auf die Abfahrt zur Ost-Autobahn (A4) Richtung Ungarn sowie die Ausfahrt Alt-Simmering zurückgreifen können.

Zweierlinie in Wien

Die Zweierlinie (Verbindung Donaukanal - Schwarzenbergplatz - Getreidemarkt - Votivkirche - Donaukanal) kann während des einleitenden Bauzeitraums in Richtung Wien-Alsergrund von der Babengergerstraße bis zur Lerchenfelder Straße nicht genutzt werden. Zur Neustiftgasse kommt man ausschließlich über Ring-Schmerlingplatz-Volksgarten. Der ÖAMTC rechnet - vor allem während einer Ringsperre - mit Staus.

Franz-Josefs-Kai

Zwei Spuren sollen während der Sommerzeit hier benützbar sein. Aber: Wer links auf die Marienbrücke sowie Schwedenbrücke abbiegen möchte, kann das nicht tun. Der ÖAMTC empfiehlt Autolenkern - insbesondere im Hinblick auf den Weg zum Flughafen - große Zeitverluste einzukalkulieren.

Altmannsdorfer Straße

Die Zu- sowie Abfahrt zur sowie von der Süd Autobahn (A2): Hier sagt der ÖAMTC für die Altmannsdorfer Straße Staus voraus. "Die wichtige Hauptverbindung wird in beiden Richtungen zwischen Belghofergasse und Edelsinnbrücke nur auf einem Fahrstreifen befahrbar sein", erklärt der ÖAMTC.

Westeinfahrt

Eine Fahrspur für die Autolenker wird es nahe der Kennedybrücke geben.

ÖAMTC: Es gibt noch mehr

"Diese Liste ist alles andere als vollständig", meint der ÖAMTC. "Weitere Behinderungen und Staus wegen Bauarbeiten wird es etwa auf Linzer-, Thalia-, Gersthofer- und Gunoldstraße sowie rund um den Matzleinsdorfer Platz geben. Die ÖAMTC-Experten empfehlen, die Verkehrsinfos des Clubs immer im Auge zu haben bzw., wenn möglich, auch auf die Öffis auszuweichen."

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Diese Baustellen bringt die Sommerzeit in Wien - Staus vorausgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen