Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diebstahl in Baden: Dieb hob in Tribuswinkel Geld ab

Die Polizei Baden sucht einen mutmaßlichen Bankomatkartendieb.
Die Polizei Baden sucht einen mutmaßlichen Bankomatkartendieb. ©Polizei Baden/APA
Die Polizei Baden sucht einen Mann, der in Tribuswinkel mit einer gestohlenen Bankomatkarte Geld abgehoben haben soll. Der Schaden beläuft sich auf über 1.000 Euro.

Ein bislang unbekannter Täter hat einem Mann am 3. Dezember 2019, gegen 14.00 Uhr, in einem Geschäft in Baden die Geldbörse gestohlen. Darin befanden sich Bargeld und eine Bankomatkarte. Etwa 25 Minuten später behob der unbekannte Täter mit der gestohlenen Bankomatkarte einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag in Tribuswinkel.

Hinweise an Polizeiinspektion Baden

Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt veröffentlichte nun ein Fahndungsfoto des mutmaßlichen Täters. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Baden unter der Telefonnummer 059133-3300 erbeten.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Diebstahl in Baden: Dieb hob in Tribuswinkel Geld ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen