Diebstähle in Amstetten und Linz: Polizei bittet um Hilfe

Hier sind zwei von drei Tätern abgebildet.
Hier sind zwei von drei Tätern abgebildet. ©Sicherheitsdirektion Niederösterreich
Anfang März begingen zwei Männer und eine Frau Diebstähle in Amstetten und Linz. Die Polizei bittet um Hilfe.

Am 07.03.2012 verübten die drei unbekannten Täter in zwei Geschäften in Amstetten und Linz gewerbsmäßige Diebstähle, wobei sie insgesamt 13 Herrenparfums, 39 Wimpertuschen und 21 Packungen Rasierklingen erbeuteten. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit unbekannt.

Polizei bittet um Hilfe

Zweckdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Amstetten unter der Telefonnummer 059133-3100 erbeten.

(Red./Sicherheitsdirektion Niederösterreich)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Diebstähle in Amstetten und Linz: Polizei bittet um Hilfe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen