Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diebesbande ging Wiener Polizei auf den Leim

Alle vier Verdächtige konnten festgenommen werden.
Alle vier Verdächtige konnten festgenommen werden. ©APA
Die Wiener Polizei konnte am Dienstag eine Diebesbande festnehmen, die es speziell auf ältere Leute abgesehen hatte. Die Bande wurde dabei auf frischer Tat ertappt.

Wiener Polizeibeamte konnten am Dienstag im Rahmen einer Schwerpunktaktion in Wien-Neubau und Wien-Ottakring vier verdächtige Personen wahrnehmen. Die vier Rumänen im Alter zwischen 50 und 70 Jahren verhielten sich auffällig und beobachteten augenscheinlich ältere Personen, die gerade Bankfilialen besuchten.

Bei Taschendiebstahl beobachtet

Aufgrund des Verhaltens der Gruppe wurden sie von den Beamten weiterhin beobachtet. Kurz darauf konnten die Verdächtigen bei einem versuchten und einem vollendeten Taschendiebstahl beobachtet werden. Nach den Diebstählen trennten sich die vier Männer und ergriffen die Flucht. Die Beamten verfolgten die Männer und konnten alle vier festnehmen. Im Zuge der Personendurchsuchung konnte das zuvor gestohlene Mobiltelefon sichergestellt werden.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Diebesbande ging Wiener Polizei auf den Leim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen