Diebesbande am Flughafen!

Polizisten am Flughafen Wien-Schwechat haben am Samstag eine rumänische Diebesbande festgenommen. Zwei 31-jährige Männer und eine 20-jährige Frau wurden auf frischer Tat bei einem Coup erwischt.

Sie hatten gerade eine Handtasche samt Reisepass und Digitalkamera gestohlen, hieß es in einer Aussendung des Stadtpolizeikommandos Schwechat am Montag.

Während die Männer das Opfer ablenkten, stahl die Frau die auf einem Gepäcktrolley liegende Tasche. Durch genaue Personenbeschreibungen des Opfers sowie einer Zeugin wurden die Rumänen noch vor dem Verlassen des Flughafengebäudes gefasst. Die Verdächtigen wurden in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert. Die Polizei vermutet, dass die Bande schon länger „aktiv“ gewesen sei.

Zwei Slowaken sind am Donnerstag als Diebe im Gemeindegebiet von Schwechat (Bezirk Wien-Umgebung) gestellt worden. Die Verdächtigen sollen einen Schraubenzieher in einer Filiale der Firma Baumax entwendet haben. Noch auf dem Parkplatz wurden sie von der verständigten Polizei geschnappt. Bei der Durchsuchung des Autos der Kriminellen wurde weiteres Diebesgut im Wert von 300 Euro sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Diebesbande am Flughafen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen