Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diebe auf Spritztour nach Nickelsdorf

In der Nacht auf heute, Sonntag, waren drei rumänische Staatsbürger im Alter von 18, 19 und 22 Jahren mit einem entwendeten Pkw von Wien nach Nickelsdorf unterwegs.

Bei einer Tankstelle an der A4 in der Nähe des Grenzüberganges wurden die drei Männer von Polizeibeamten kontrolliert. Wie sich herausstellte, hatten sie den Wagen in Wien entwendet, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland, heute, Sonntag.

Die drei Rumänen konnten bei der Kontrolle keinen Zulassungsschein für den VW Golf vorweisen. Im Zuge erster Erhebungen stellte sich heraus, dass die Männer den Wagen in Wien unbefugt in Betrieb genommen hatten. Die Besitzerin hatte den Zündschlüssel im Fahrzeug gelassen – dass der Wagen entwendet war, erfuhr sie erst von den Polizeibeamten.

Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, wollten die drei Rumänen zur Grenze gelangen, um so leichter eine Mitfahrgelegenheit Richtung Rumänien zu finden. Das Fahrzeug wollten sie nach eigenen Angaben bei der Tankstelle zurücklassen. Allerdings hatten sie bereits das Autoradio des Wagens ausgebaut und es um zehn Euro an einen Lkw-Fahrer verkauft. Der Pkw wurde sichergestellt und die drei Männer auf freiem Fuß angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Diebe auf Spritztour nach Nickelsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen