Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dieb von Marathonläufer in Uniform geschnappt

Chancenloser Fluchtversuch: Ein Polizist mit Marathon-Erfahrung hat in Hilden in Deutschland einen Fahrraddieb gestellt.

Zu Fuß wollte ein Fahraddieb seinem uniformierten Verfolger entkommen, doch der Dieb hatte keine Chance. Nach gut einem Kilometer über Straßen und Höfe endete die Flucht des 19-Jährigen nach Polizeiangaben vom Montag an einem S-Bahn-Aufgang: “An dieser Steigung versagten dem Flüchtigen die Kräfte, und schon klickten die Handschellen auf seinem Rücken”, hieß es. Auch ein Dieb mit besserer Kondition hätte den uniformierten Marathonläufer wohl kaum abschütteln können. Die Bestzeit des Beamten über die mehr als 40 Kilometer lange Marathon-Strecke liegt bei immerhin zwei Stunden und 45 Minuten.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Dieb von Marathonläufer in Uniform geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen