Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Xi-Themen: Zeichen setzen mit Inhalten

Die neue Partei »Xi – Chance Zukunft« geht mit ihrem Wahlprogramm den ersten Schritt in Richtung »Pionierland Vorarlberg«.

Dabei ist ihre vollkommene Unabhängigkeit ein großer Vorteil. Als finanziell selbstständige Newcomer-Partei kann sich »Xi« voll und ganz auf ihre Inhalte und deren Umsetzung konzentrieren. Sie muss sich dabei weder um eingefahrene Parteistrukturen noch um Spenderinteressen kümmern.

Umwelt. Sicherheit. Vertrauen. Das sind die Kernthemen der Partei, denn dies sind laut der Beurteilung von »Xi« auch die Themen, die für Vorarlberg heute und auf lange Sicht wichtig sind. Insgesamt zwölf Programmpunkte mit spezifischen Lösungen für Vorarlberg wurden ausgearbeitet. »Xi« macht mit diesen Ansätzen, alle belegt und dokumentiert, Vorarlberg zu einem Pionierland.

Die Xi-Themen

Wasser als Lebensquelle schützen

Als eine Folge der Energieproduktion ist das Dotierwasser oft zu niedrig, als dass die heimischen Fischarten überleben könnten. »Xi - Chance Zukunft« fordert als erste Maßnahme die Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie zum Schutz des Vorarlberger Wassers.

Natürliche Landwirtschaft

Durch ein Umdenken, weg vom industriellen Großbauer und hin zum regionalen Kleinbauern, soll der natürliche Kreislauf wiederhergestellt werden. Auch artgerechte Tierhaltung, keine künstliche Überdüngung und Bio-Qualität bei der Produktion von Lebensmitteln seien Grundvoraussetzungen dafür.

Tierschutz ist Menschenrecht

Das Ende grausamer Tiertransporte, die Förderung von Zweinutzungsrassen, ein Stopp der Turbokühe und der Milchüberproduktion ist für »Xi« selbstverständlich. Das Tierschutzmanagement der Landesregierung müsse endlich Maßnahmen setzen, die greifen.

Natur und Wirtschaft für die nächste Generation

Die Erhaltung der Ressourcen der Natur für die nächste Generation würde kritisches Hinterfragen geplanter Projekte erfordern, sowie einen öffentlichen Verkehr der in urbanen Strukturen gedacht wird. Auch müsse Platz für innovative Betriebe gegeben sein.

Sicherheit können wir uns leisten

Laut »Xi« muss und kann die körperliche Sicherheit in Vorarlberg ausnahmslos und überall gewährleistet sein, indem den »Hotspots« erhöhte Aufmerksamkeit zukommt und die Exekutive mit genügend Mitteln ausgestattet wird, um auf dem höchsten Niveau agieren zu können.

Bildung durch Betreuung

Durch eine ganzjährige Ganztagsbetreuung in Kindergärten und Schulen sollen viele Eltern entlastet und Kindern eine Lernunterstützung geboten werden. Wollen die Eltern lieber selbst bei ihren Kindern bleiben, soll das Betreuungsgeld wahlweise ausgezahlt werden können.

Ein starkes Asylrecht für das Recht auf Asyl

»Xi« setzt sich für ein humanitäres Bleiberecht ein für all jene bedürftigen Menschen, die ein Teil unserer Gesellschaft werden wollen. Falls dies nicht der Fall ist solle schnell und mit kürzeren Asylerfahren gehandelt werden, um Kosten und Leid zu vermeiden.

Leistbares Leben durch leistbares Wohnen

Wohnraum in Vorarlberg solle wieder leistbar werden – vor allem für Vorarlberger selbst. Deshalb müssten von Seiten der Politik klare Grenzen gesetzt werden, wenn ausländische Spekulanten unsere Immobilien als Vorsorgeanlage missbrauchen.

Führung durch Vorbild – wir brauchen weniger als die Hälfte

Laut Xi-Ehrenkodex wird kein Xi-Abgeordneter mehr als das Durchschnittsgehalt eines Vorarlbergers erhalten. Der Rest des normalen Abgeordnetengehaltes werden sie der Bevölkerung für karitative Zwecke und Projekte zurückgeben (zZ. über 50 %).

Ehrenamt als Vorbild für die Politik

Gerade in Vorarlberg ist unbezahltes Ehrenamt unverzichtbar. »Xi – Chance Zukunft« ist der Meinung, dass Politiker dann erst recht ihren Beitrag dazu leisten und den Menschen dienen sollten, anstatt sich selbst zu bereichern.

Glücklich alt werden durch Wissensvermittlung

Das Problem der Altersarmut wird immer prekärer. Transparenz und Ehrlichkeit über den Zustand unseres Sozialsystems sollen es ermöglichen, Zusammenhänge zu verstehen, um selbstverantwortlich handeln und sich richtig auf das Alter vorbereiten zu können.

Vertrauen in Xi ist das Vertrauen in Menschen

»Xi – Chance Zukunft« will gegen diese unfassbare Politik Widerstand leistet und neue Zeichen setzen. Die Partei besteht aus unabhängigen und ehrlichen Menschen, die ihr Land lieben und mit beiden Beinen im Leben stehen. Das macht sie vertrauenswürdig.

Mehr über die Xi-Themen

  • VIENNA.AT
  • Advertorial
  • Die Xi-Themen: Zeichen setzen mit Inhalten
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.