Die Winterzeit hat begonnen

Um 3.00 Uhr wurden die Zeiger zurückgedreht
Um 3.00 Uhr wurden die Zeiger zurückgedreht ©APA (Archiv/Hochmuth)
In Österreich sowie in ganz Europa hat die Winterzeit begonnen. Am Sonntag um 03.00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit wurden die Uhren um eine Stunde auf 02.00 Uhr zurückgestellt. In Europa werden die Uhren nach dem Sommerzeit-Modell im Frühling um- und im Herbst wieder zurückgestellt. Die Maßnahme wurde 1980 aus Strom-Sparzwecken eingeführt.

Im Jahr 2001 wurde die Zeitumstellung für alle EU-Staaten verbindlich festgelegt, und zwar auf den letzten Sonntag im März bzw. Oktober. Im nächsten Jahr werden die Uhren zum Beginn der Sommerzeit am 28. März wieder um eine Stunde vorgestellt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Die Winterzeit hat begonnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen