AA

Die Vienna Autoshow 2008

Das Messe-Duo Vienna Autoshow und Wiener Ferienmesse endete mit einer neuen Rekordbilanz und setzte damit neue Meilensteine in der Wiener Messegeschichte.  
Vienna Autoshow 2008 I
Vienna Autoshow 2008 II

Insgesamt, so vermeldete Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien kurz nach Messeschluss, wurden während der vier Messetage rund 153.300 Besucher registriert.
In einem Teil der Halle B war der autoaffine Bereich der Vienna Autoshow untergebracht. Bei der  Vienna Autoshow selbst wurden in den Hallen C und D der Messe Wien von 29 Importeuren 46 Marken mit rund 400 Neuwagen vorgestellt. Darunter befanden sich über 30 Österreich- sowie mehrere Europapremieren.

“Das ist das beste Ergebnis, das es in Wien im modernen Messezeitalter je gegeben hat”, kommentiert Direktor Johann Jungreithmair, CEO von Reed Exhibitions Messe Wien, den großen Erfolg: “Die beiden Themen passen perfekt zusammen, die Synergien kommen voll zum Tragen.”
“Grün” als roter Faden Die Steigerungen der Energiepreise und die derzeit laufenden Klimaschutzdiskussionen ließen es erahnen. Ökologieaspekte standen bei beiden Messen im Vordergrund. Alternative Antriebstechniken standen heuer im Vordergrund der Vienna Autoshow. Bei der Ferien-Messe Wien waren verstärkt Tendenzen zu ökologisch nachhaltigem Tourismus zu sehen.
U-Bahn-Eröffnung im Mai bietet neue Optionen
Das Messe-Duo Ferien Messe Wien und Vienna Autoshow  zählt zu den publikumsstärksten Events der Messe Wien. Das bedeutet auch für die bestehende Verkehrsinfrastruktur eine große Herausforderung. Messe-Chef Direktor Johann Jungreithmair sieht deshalb der Eröffnung der Verlängerung der U-Bahnlinie U2 am 10. Mai dieses Jahres mit großen Erwartungen entgegen. Die Messe Wien wird hinkünftig über zwei U-Bahn-Stationen erreichbar sein: “Messe/Prater und Krieau”: “Damit beginnt für die Messe Wien auch aus dieser verkehrstechnischen Sicht eine neue Ära. Es wird dann für die Wienerinnen und Wiener sowie die Besucher aus den Bundesländern noch viel attraktiver sein, für die Fahrt zur Messe das Auto stehen zu lassen und öffentliche Verkehrsmittel zu wählen.”

Das waren die Highlights: Diashow I Gelenas Fotos von der Vienna Autoshow 2008 Diashow II Vienna Autoshow 2008 Teil 2

 

  • VIENNA.AT
  • Vienna Auto Show
  • Die Vienna Autoshow 2008
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen