AA

Die Suche nach der Schönsten

"Wer ist die Schönste im ganzen Land?" - Am 6. Jänner 2011 startet "Austria?s next Topmodel" in die dritte Runde. Neben Moderatorin Lena Gercke suchen diesmal Catwalk-Trainerin Elvyra Geyer und Star-Designer Atil Kutoglu in der Jury nach der Antwort auf die neue Motto-Frage!

4500 junge Damen hatten sich für die neue “Austria’s next Topmodel”-Staffel beworben, zwölf von ihnen werden sich nach den beiden ersten Episoden tatsächlich berechtigte Hoffnungen auf den Sieg bei der Castingshow machen können.

Es geht wieder los!

Ab dem 6. Jänner 2011 (donnerstags, 20.15 Uhr) wird auf PULS4 wieder zu sehen sein, wie “die schönsten Mädchen aus ganz Österreich um die Welt reisen, internationale Modemetropolen besuchen, auf berühmten Catwalks laufen und nicht nur auf die heimische sondern auch auf internationale Prominenz treffen. Sie erleben, wie glitzernd und aufregend das Modelbusiness ist, werden jedoch auch mit den weniger angenehmen Seiten des Modelbusiness konfrontiert: Hektik, Stress, und hartes Training!” – das verspricht zumindest die PULS 4-Presseaussendung.

Lena Gercke, 22, moderiert “Austria’s next Topmodel” bereits zum dritten Mal – und freut sich sehr auf die neue Staffel: “Wir haben nicht nur tolle Mädchen, sondern auch mehr Realjobs, Castings und Teachings als in den Staffeln zuvor. Die Kandidatinnen haben die Chance Jobs und Shootings ‘around the world’ zu ergattern. Davor müssen sie sich allerdings vor einer neuen professionellen Jury beweisen.”

Dieser gehört erstmals auch der österreichische Star-Designer Atil Kutoglu, 42, an. “Die Zuseher/innen erwartet in der dritten Staffel wunderschöne Kandidatinnen aus ganz Österreich. Die Sendungen werden spannend, und werden den Zuschauern Einblicke in die professionelle Mode- & Modelwelt geben. Ein reichhaltiger Mix aus Fashion, Stars und vielen schönen Kandidatinnen”, meint Kutoglu.

Choreografin Elvyra Geyer, 41, war bereits in Staffel zwei als Catwalk-Trainerin mit dabei, und sitzt nun ebenfalls in der “Austria’s next Topmodel”-Jury: “Wir haben tolle, sehr unterschiedliche Mädchen, österreichische und internationale Designer und interessante Shootings. Das macht die Entscheidungen der Jury natürlich nicht leichter!”

Auch “GNTM” startet wieder!

Auch bei “Germany’s next Topmodel”, dem “großen Bruder” von “Austria’s next Topmodel” auf ProSieben, gibt es zwei neue Gesichter in der Jury neben Heidi Klum: Creative-Direktor Thomas Hayo, 41, und Designer Thomas Rath, 44. Klum, die am Wochenende mit ihren neuen Kollegen und 30 “GNTM”-Kandidatinnen zum Ski-Opening nach Schladming angereist war, wo die Mädchen über einen Catwalk laufen durften, umreißt die Aufgaben der neuen Jury-Mitglieder so: “Die Mode-Profis Thomas Hayo und Thomas Rath arbeiten seit Jahren international erfolgreich. Von Thomas Hayo lernen meine Mädchen, wie sie sich vor den Kunden verkaufen und verhalten müssen, um sich tolle Jobs zu sichern. Thomas Rath zeigt den Mädchen, wie große Designer ihre Kollektionen präsentiert haben möchten.”

(seitenblicke.at/foto: PULS 4)

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Die Suche nach der Schönsten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen