Die Stimmen zum Spiel SK Rapid Wien gegen FC Admira Wacker Mödling

Die Meinungen zum Bundesliga-Spiel SK Rapid Wien gegen FC Admira Wacker Mödling.
Die Meinungen zum Bundesliga-Spiel SK Rapid Wien gegen FC Admira Wacker Mödling. ©APA
Rapid Wien startete in eine anstrengende Fußballwoche mit einem 4:2-Sieg über Tabellen-Schlusslicht Admira Wacker Mödling. Das sind die Stimmen zum Spiel vom Samstag.
Rapid weiter im Aufwärtstrend

Ein wiedererstarkter Kapitän Steffen Hofmann hatte mit seinem ersten Doppelpack seit 9. Mai 2010 (23., 35.) wesentlichen Anteil am zweiten Sieg in Folge. Auch ein früher Rückstand (12.), Rot für Dibon (47.) und der zwischenzeitliche Ausgleich durch Admiras Doppeltorschützen Rene Schicker (49.) konnte die Hausherren in einer turbulenten Partie nicht bremsen.Wien. Die Vorentscheidung führte nach fast 70 Minuten Guido Burgstaller nach einem Konter herbei. Der Kärntner “Joker” gab damit nach seiner einmonatigen Verletzungspause ein gelungenes Comeback für die Rapidler, die nunmehr sechs Pflichtspiele in Folge ungeschlagen sind. Burgstaller lieferte auch den Assists für Branko Boskovic, der in der 90. Minute zum Endstand vollendete.

Die Meinungen zum Spiel Rapid Wien gegen Admira

Zoran Barisic (Rapid-Trainer): “Ich freue mich sehr über ein sehr gutes Spiel und einen Sieg gegen einen unangenehmen und starken Gegner. Wir sind durch einen individuellen Fehler in Rückstand geraten, aber wir haben uns zurückgekämpft. Die Mannschaft hat nach der Roten Karte große Moral bewiesen. Man hat gesehen, dass sie unbedingt das Spiel gewinnen wollte.”

Walter Knaller (Admira-Trainer): “In den ersten 20 Minuten haben wir das Spiel kontrolliert und ein bisschen dominiert. Dass hat dann Rapid umgedreht. Beim Stand von 2:2 wollten beide Mannschaften gewinnen. Wir waren in dieser Phase ungeschickt und haben aus einem Konter das dritte Tor bekommen. Aber meine Mannschaft hat eine gute Leistung gezeigt. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass wir den Klassenerhalt schaffen, selbst wenn der Punkteabzug bleibt.”

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Die Stimmen zum Spiel SK Rapid Wien gegen FC Admira Wacker Mödling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen