Die Nacht der 1.000 PS findet am 10. Jänner in der Wiener Hofburg statt

In der Wiener Hofburg wird mit einem Ball die "Nacht der 1.000 PS" gefeiert.
In der Wiener Hofburg wird mit einem Ball die "Nacht der 1.000 PS" gefeiert. ©PID/ Schaub-Walzer
Am 10. Jänner dreht sich in der Wiener Hofburg alles um Formel 1-Autos und Luxus-Karossen, wenn bereits zum siebten Mal die Nacht der 1.000 PS stattfindet. Erwartet werden um die 2.000 Besucher, auch zahlreiche Prominente haben ihr Kommen angekündigt.
Vienna Autoshow 2013
Bälle in Wien

Heuer wird bei der Nacht der 1.000 PS ein Schwerpunkt auf Italien gesetzt – musikalisch und kulinarisch. Der Ball in der Wiener Hofburg hebt sich von anderen Veranstaltungen vor allem dadurch ab, dass neben dem Ballvergnügen auch der Motorsport eine große Rolle spielt. Zu sehen sind unter anderem das Ferrari F1 Weltmeisterauto von 2004, der Red Bull Racing Bolide RB7 (das Weltmeisterauto von 2011), der explosive Ferrari 458 Spider, der Lamborghini Murcielago R-GT und ein BMW M3 DTM Castrol Edge. Außerdem stehen zwei Red Bull Rennsimulatoren zur Verfügung, in denen die Ballgäste ihre Rennfahrer-Qualitäten unter Beweis stellen können.

Der Dresscode sieht bei diesem Ball für die Herren Smoking, Frack oder Uniform, für die Damen ein langes Abendkleid vor.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Die Nacht der 1.000 PS findet am 10. Jänner in der Wiener Hofburg statt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen