Die Konkurrenz steigt: Streaming-Dienst Disney+ steht in den Startlöchern

Der neue Streaming-Dienst von Disney wird bald in den USA starten.
Der neue Streaming-Dienst von Disney wird bald in den USA starten. ©pixabay.com (Themenbild)
Bald ist es soweit - Disney startet den Streaming-Dienst Disney+. Dies bedeutet vor allem einen neuen Konkurrenten für Amazon Prime und Netflix.

Netflix und Amazon sollten sich festhalten, denn der neue Streaming-Dienst von Disney, Disney+, lässt nicht mehr lange auf sich warten. Dieser wird dann alle Filme und Serien von Disney nur mehr auf der eigenen Plattform präsentieren. Darunter zählen nicht nur die Klassiker sondern auch Filme von Pixar, Touchstone, Lucalfilm und Marvel.

Der Dienst wird voraussichtlich zunächst in den USA starten und wenn alles gut geht, kommt er bis Ende des Jahres schon nach Deutschland. Das Abo wird rund 10 Euro im Monat kosten und monatlich kündbar sein.

(Red)

 

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Die Konkurrenz steigt: Streaming-Dienst Disney+ steht in den Startlöchern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen