Die heißeste Werbung des Jahres?

Die Models des Lingerie-Labels "Victoria's Secret" machen wieder von sich reden: Kurz vor Winterbeginn kommen die "Angels" im wohl heißesten Werbespot des Jahres daher!

Man muss Michael Bays Filme nicht mögen, um neidlos anzuerkennen, dass es der “Transformers”-Regisseur versteht, tolle Bilder auf Film zu bannen. Vor allem versteht sich der Mann wie kein Zweiter darauf, hübsche junge Damen perfekt in Szene zu setzen.

Heiße Frauen, heiße Bilder

Da ist es nur logisch, dass “Victoria’s Secret” den berühmten Filmemacher einmal mehr engagiert hat, um seine neueste Lingerie-Kollektion optisch anzupreisen. Schließlich muss man auch die angesagtesten Topmodels der Welt, von denen das US-Label viele unter Vertrag hat, den potentiellen Kunden möglichst ansprechend und einprägsam präsentieren, damit diese ihr Geld für Victoria’s-Secret-Wäsche ausgeben. Konkurrenz gibt’s ja genug.

Aber diese Firmen bewerben ihre Produkte nicht mit Alessandra Ambrosio, Doutzen Kroes, Miranda Kerr und Co. – und schon gar nicht in der Hochglanz-Bildästhetik eines Michael Bay. Lange Rede, kurzer Sinn: den neuen 90-Sekunden-Werbespot von “Victoria’s Secret” muss man(n) gesehen haben. Sie finden ihn unter dieser Zeile!

(seitenblicke.at/Foto:YouTube)

 

 

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Die heißeste Werbung des Jahres?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen