"Die große Chance": Dritte Castingshow am 27. September

"Die große Chance"-Castingshow am 27. September
"Die große Chance"-Castingshow am 27. September ©ORF/Milenko Badzic
Luftgitarristen, Rock-'n'-Roll-Tänzerinnen, und Gesangstalente - am Freitag, dem 27. September 2013, präsentieren Alice Tumler und Andi Knoll um 20.15 Uhr in ORF eins die dritte von fünf "Die große Chance"-Castingshows.
Zweite Castingshow
Teilnehmer stehen fest

Dann versuchen neue Kandidaten von den Juroren – Zabine, Karina Sarkissova, Sido und Peter Rapp – in die Live-Shows, die ab 18. Oktober im ORF-Zentrum in Wien über die Bühne gehen, gewählt zu werden In der dritten von fünf Castingshows sind am 27. September unter anderem mit dabei.

Wiener Banker im Leder Outfit

Die 3 Extremen sind drei Wiener Banker in Leder-Outfit und mit Harleys. Die Luftgitarrenband besteht aus: Stevie – genannt: The Youngster, Jimmy – genannt: The Voice, Charly – genannt: The Body. Mit ihrem Cover-Song: “Whatever You Want” von Status Quo mit eigenem deutschen Text “Was immer des is” wollen sie die Jury überzeugen. Benjamin Gstöttner aus Oberösterreich will mit seinem TV-Auftritt nicht nur die Jury, sondern auch ein ganz bestimmtes Mädchen beeindrucken. Der 13-jährige Schüler ist Double-Time-Rapper. Jennifer und Jonathan aus Niederösterreich (beide 13 Jahre alt) tanzen seit vier Jahren gemeinsam. Sie wurden bereits österreichische Meister in “Latein Junior” – bleibt abzuwarten, ob sie auch bei der Jury punkten können.

Die große Chance: Dritte Castingshow

Gerald Reinhardt (16 Jahre alt und aus Wien) hat sich vor zwei Jahren auf gut Glück für das Musical “Ich war noch niemals in New York” im Wiener Raimundtheater beworben – und die Rolle des Florian auch bekommen. Eineinhalb Jahre stand er auf der Musicalbühne, obwohl er noch nie Gesangstunden hatte. Gerald: “Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen und die Reaktion vom Publikum zu sehen. Es ist einfach mein Leben.” Die Rock-‘n’-Roll-Tanzformation Surprise gibt es in wechselnder Besetzung seit rund zwölf Jahren. Mit der “großen Chance” wollen die 14- bis 26 Jahre jungen Damen ihr Tanztalent ganz Österreich präsentieren. Florian Kalischnig ist 37 Jahre alt und alleinerziehender Vater von drei Söhnen. Diese haben sich gewünscht, dass er am Casting von “Die große Chance” teilnimmt. Der Tiroler singt von Andreas Gabalier “So liab hob i di” und hofft, dass er mit seinem Gesang nicht nur seine Söhne, sondern auch die Jury begeistern kann.

Vielversprechende Talente bei der großen Chance

Sänger Charles Raven kommt aus Wien und ist 34 Jahre alt. Im “normalen” Leben baut er Boote um. Dazu pendelt er zwischen Hamburg, Berlin und Österreich. Mit seiner Eigenkomposition hofft er, die Jury und ganz Österreich zu beeindrucken. Das Trio Piller aus Wien sind drei virtuose Geschwister: Sandra 14 (Geige), Darko 18 (Geige) und Danijel 20 (Akkordeon) musizieren schon seit frühester Kindheit. Darko und Danijel haben ihre musikalische Ausbildung in Wien am Gustav-Mahler- und am Prayner-Konservatorium genossen. Ihr Repertoire beinhaltet sowohl klassische als auch moderne Elemente. Sem ist 24 Jahre alt und kommt aus Oberösterreich. Im Mai 2011 absolvierte sie ihre Diplomprüfung (Bühnenreifeprüfung) für Schauspiel in den Kammerspielen Wien. Danach arbeitete sie als Radiomoderatorin in Linz und ist momentan freiberuflich als Werbesprecherin tätig. Seit ihrem 14. Lebensjahr komponiert sie ihre eigenen Songs, ihre Musikrichtung ist Pop/Rock mit keltischen Einflüssen.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Die große Chance": Dritte Castingshow am 27. September
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen