"Die große Chance" am Rasen: Freestyler kicken gegen Promis

Dominic Heinzl organisiert ein Kickerl zwischen den Kickern von "Die große Chance" und Fußball-Legenden.
Dominic Heinzl organisiert ein Kickerl zwischen den Kickern von "Die große Chance" und Fußball-Legenden. ©Sozialmarkt Wien
Am 19. November 2011 treten ehemalige Fußball-Legenden wie Toni Polster, Ivo Vastic und Christian Keglevits gegen die talentierten Freestyler aus „Die große Chance" am Sportplatz der Wiener Viktoria an.
DGC: Die Finalisten stehen fest

Als Freestyler Christian Kerschdorfer in der ORF-Show „Die große Chance” mit seiner Ballakrobatik das Publikum beeindruckte, stellte sich für Chili-Anchorman Dominic Heinzl eine Frage: Haben die Freestyler eine Chance gegen unsere Fußballer und könnten die vielleicht etwas von ihnen lernen? Grund genug für ihn, die Ballartisten am 19. November 2011 am Sportplatz der Wiener Viktoria zugunsten des Sozialmarkts Wien von Betreiber Alexander Schiel gegeneinander antreten zu lassen und damit Geld für die gute Sache zu sammeln.

Kicker von “Die große Chance” spielen für den guten Zweck

„Sport und Humor sind immer gute Wege, um mit Krisen besser umgehen zu können. In dem wir beides miteinander verbinden, wollen wir neben der finanziellen Unterstützung ein starkes Zeichen für sozial Bedürftige setzen”, so Heinzl. Mit seiner Initiative „Bekannte Menschen gegen bekannte Probleme” unterstützt er den Sozialmarkt Wien mit Aufsehen erregenden Aktionen wie dem ersten Promi-Flohmarkt.

Motivierte Mannschaften: Promis gegen Freestyle-Kicker

„Es ist absolut regelkonform, den Ball im Nacken ins Tor zu tragen”, sagt Freestyler Kerschdorfer im Vorfeld des ungleichen Kampfs. Durchaus siegessicher geben sich die rot-weiß-roten Kickerlegenden wie Michael Konsel, der meint, dass die ambitionierten Ballartisten ihre Bälle wohl nicht lange im Nacken tragen werden. „Nicht zu viel auf die Burschen setzen. Das ist ein netter Trick, der aber vollkommen unnötig ist”, so die Kampfansage von Toni Polster im Vorfeld der ungewöhnlichen Begegnung am grünen Rasen. Meistens würden die Ballakrobaten eh nicht Fußball spielen können, bringt sich Polster weiter in Fahrt.

“Die große Chance”-Kicker wollen gegen Legenden gewinnen

   Was dabei heraus kommt, wenn sich ehrgeizige Ex-Kicker wie Polster, Ivo Vastic, Christian Keglevits oder Josef Degeorgi für den Sozialmarkt Wien mit den flinken Moves von Österreichs bekanntesten Freestylern messen, wird am Samstag, den 19. November 2011, um 13.00 Uhr am Sportplatz Wiener Viktoria zu sehen sein. Für gute Stimmung am Platz werden neben den hoch motivierten Rivalen auch die Ö3 Comedyhirten Peter Moizi und Christian Schwab sorgen, die den beiden Mannschaften verbal einheizen werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • "Die große Chance" am Rasen: Freestyler kicken gegen Promis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen