Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die ganze Welt feiert das neue Jahr 2018: Silvester startet auf Samoa

Auf der ganzen Welt wird das neue Jahr mit Feuerwerk willkommen geheißen.
Auf der ganzen Welt wird das neue Jahr mit Feuerwerk willkommen geheißen. ©Pixabay.com (Sujet)
Milliarden Menschen auf der ganzen Welt feiern am Sonntag und am Montag das neue Jahr 2018. Los geht es mit Partys und Feuerwerk auf Samoa und anderen pazifischen Inseln.

Als Erstes dürfen die Menschen auf Samoa und anderen pazifischen Inseln anstoßen – und zwar um 11.00 Uhr MEZ. Eine Stunde später startet Neuseeland ins Jahr 2018. Es folgen zum Beispiel Australien, also Sydney mit dem berühmten Opernhaus (14.00 Uhr MEZ), Südkorea (16.00 Uhr) und Dubai (21.00 Uhr). Später als Österreich sind dann zum Beispiel Großbritannien (1.00 Uhr am 1. Jänner MEZ), Rio de Janeiro in Brasilien (3.00 Uhr) oder Städte in den USA wie New York (6.00 Uhr) und Los Angeles (9.00 Uhr)dran.

APA/Red.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Die ganze Welt feiert das neue Jahr 2018: Silvester startet auf Samoa
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen