Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die diesjährige Gräserpollensaison in Wien hat begonnen

In Wien blühen die Gräser bereits.
In Wien blühen die Gräser bereits. ©bilderbox.com (Sujet)
Allergiker aufgepasst: Vielerorts haben die Gräser bereits Blühbereitschaft.Vor allem Wiesen sollten gemieden werden.

Vielerorts haben die Gräser bereits Blühbereitschaft erreicht oder erreichen sie in den nächsten Tagen, so der Pollenwarndienst am Freitag. Vor allem lokal könnten sich die ersten Belastungen bemerkbar machen. Betroffene sollten Wiesen meiden, für Spaziergänge Wälder bevorzugen und an ihre Vorsorgemedikation denken. Nur Vorarlberg bleibt noch Gräserpollen verschont.

Gräser in Wien blühen bereits

Auch Wegerich und Ampfer belasten in nächster Zeit und Rapsfelder sollten nach wie vor gemieden werden. Kiefer, Kastanie, Buche, Eiche, Walnuss und Platane spielen für Pollenallergiker derzeit eine untergeordnete Rolle.

Hier gibt es eine Übersicht über die zu erwartenden Blühbereitschaften der Gräser im jeweiligen Bundesland laut einer Prognose vom 2. Mai:

  • Wien: blühbereit
  • Eisenstadt: blühbereit
  • St. Pölten: blühbereit
  • Graz: blühbereit
  • Bozen: blühbereit
  • Innsbruck: am 02.05.2014
  • Klagenfurt: am 02.05.2014
  • Linz: am 03.05.2014
  • Salzburg: am 05.05.2014
  • Bregenz: am 10.05.2014

(APA/Red)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Die diesjährige Gräserpollensaison in Wien hat begonnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen