Die arme Suri friert! Hauptsache, Tom & Katie haben's schön warm!

Irgendwas an diesem Bild stimmt doch nicht: Hollywood-Couple Tom Cruise und Katie Holmes schlurften gestern in Herbst-Klamotten durch Boston – Töchterchen Suri trug ein hauchdünnes Sommerkleidchen! Man muss dabei wissen: In Boston sind gerade fröstelige 11 Grad…
Zum Video ...

Ja, was sind TomKat nur für miese Rabeneltern?!

Während die Zwei mit dicken Jeans und Woll-Hemden bestimmt nicht froren, musste Suri ohne Strumpfhosen in offenen Highheels über die Straße hüpfen!

Gehört das wieder zu so einer verrückten Scientology-Therapie?

Na, immerhin konnte sich Katie jetzt durchsetzen und durfte Suri an die katholische Vorschule Catholic Charities Yawkey Centre For Early Education And Learning in Boston anmelden, während Tom dort „Wichita” dreht.

„Katie hat wohl auf ihre Eltern gehört, die gläubige Katholiken sind”, so ein Freund zur US-Tageszeitung New York Daily News. „Scientology hat sie nicht überzeugt. Sie und Tom hatten große Probleme, sich auf eine Schule zu einigen – aber er hat sich dann doch überzeugen lassen.”

 

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Die arme Suri friert! Hauptsache, Tom & Katie haben's schön warm!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen