Die 12 Life Ball Style Gebote

Spektakulär. Opulent. Glamourös. Phantasievoll. Provokant. Exhibitionistisch. Auch ein Life Ball braucht Regeln! Hier sind die 12 Styling-Gebote des heurigen Festes!

1. Der Life Ball ist spektakulär, opulent, glamourös, phantasievoll, provokant, exhibitionistisch. Dein Life Ball Outfit MUSS mindestens eine dieser Eigenschaften selbst besitzen.

2. Kreatives Haar- bzw. Kopf-Styling ist ein MUSS für Männer und Frauen. Einige hilfreiche Tipps: Perücken und Haarteile, schrille Haarfarben, aufwändige Kopfbedeckungen und Kopfschmuck (Federn, Diademe, Hüte), eine beklebte oder bemalte Glatze – all das und noch mehr gilt!

3. Ebenso ist Make-Up ein MUSS. Und zwar für männliche und weibliche Gäste! Bedenkt alle Möglichkeiten – und alle Körperteile. Die Life Ball Style Police empfiehlt: Falsche Wimpern, falsche Nägel, Glitter ohne Ende!

4. Wenn dein Life Ball Styling eine kreative und phantasievolle Umsetzung des Life Ball Themas ist (Red Ribbon, Safer Sex), dann hast du einen Bonus bei der Life Ball Style Police.

5. Dein SM- oder Lack/Leder-Styling sollte schon das gewisse EXTRA haben, um Life Ball Style zu sein.

6. Exhibitionistischer Körperkult ist als Life Ball Style hoch willkommen – ausziehen alleine reicht aber natürlich nicht! Tipps: Bodypainting, Accessoires, Toys, Tools, Glitzer-Orgien aller Art am Körper…

7. Transvestit ist nicht gleich Drag Queen oder Drag King! Herren in Damenkleidern und Frauen im Anzug sind erst im glamourösen Styling “Life Ball Style”.

8. Life Ball Style ist nicht gleich Kostüm! Der Life Ball ist keine Faschingsparty!

9. Provokation erwünscht! Verführe mit deinem Styling, sei lasziv und sexy, sinnlich oder vulgär. Aber immer gilt: USE CONDOMS!

10. Schrille Eigenkreationen aus verschiedensten Materialien. Zum Beispiel: Stoff, Tüll, Gummi, Papier, Ketten, Kunstfelle und Blumen – erlaubt ist, was gefällt. Ein kleiner Tipp: ÜBERTREIBT!

11. Keine Straßenkleidung. Das versteht sich praktisch von selbst: T-Shirt, Jeans und Turnschuhe sind eine schwere Life Ball Sünde! So erhält man keinen Zutritt zum Life Ball, und das nicht nur 2008, sondern überhaupt nicht.

12. Du kannst eine Nacht lang sein, was du schon immer sein wolltest! Dein Gefühl, deine Attitüde, deine Präsenz bestimmen mit, wie du aussiehst, wie du wirkst. Geh ganz in deinem Stil auf!

  • VIENNA.AT
  • Life Ball 2008
  • Die 12 Life Ball Style Gebote
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen