Dichter Cervenka gestorben

Der tschechische Dichter und Literaturwissenschaftler Miroslav Cervenka ist im Alter von 73 Jahren in Prag gestorben. Cervenka galt als einer der bedeutendsten Kenner tschechischer Poesie.

Das berichtete der Prager Rundfunk am Montag unter Berufung auf die Familie des Künstlers. Cervenka, am 5. November 1932 in Prag geboren, studierte tschechische Philologie. Nach dem Einmarsch der Warschauer-Pakt-Truppen 1968 in die Tschechoslowakei durfte er als „politisch Unzuverlässiger“ nicht publizieren und lehren. Erst nach der politischen Wende 1989 erhielt er einen Lehrstuhl für tschechische Literatur.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Dichter Cervenka gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen