Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

DFB-Nationalspieler Jonathan Tah investiert in Wiener Start-up NEOH

Der detusche Nationalspieler investiert in das österreichische Start-up NEOH.
Der detusche Nationalspieler investiert in das österreichische Start-up NEOH. ©NEOH
Das Wiener Start-up NEOH erhält einen prominenten Investor: Jonathan Tah investiert in das Unternehmen und wird außerdem auch als Testimonial fungieren.

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah hat in den österreichischen Schokoriegel-Hersteller NEOH investiert. Der 24-jährige Innenverteidiger von Bayer Leverkusen wird künftig auch als Testimonial für NEOH fungieren.

Tah investiert in Wiener Start-up

„Um als Profisportler meine Leistung bringen zu können, spielt die Ernährung eine extrem wichtige Rolle. Die Rezeptur von NEOH mit nur einem Gramm Zucker und sehr viel Proteinen ermöglicht es mir, meinen Ernährungsplan einzuhalten, und dann Energie zu haben, wenn ich es brauche. Damit setzt NEOH ein wichtiges Statement, nicht nur für Sportprofis, sondern für die gesamte Bevölkerung – und zudem schmeckt der Riegel auch einfach lecker“, so Tah über seine Beweggründe, warum er in den österreichischen Schokoriegel investiert.

„Das Gründerteam rund um Manuel Zeller hat mich mit seiner Unternehmensstrategie absolut überzeugt: Die Jungs haben schon sehr viel erreicht, wollen aber immer mehr. Das ist genau der Spirit, den man braucht – als Unternehmer und auch als Sportler“, so Tah.

Neben seiner Beteiligung als Investor wird Tah künftig auch als Testimonial für NEOH tätig sein. Aktuell stehen bei der Kampagne die Geschmäcker der NEOH-Riegel im Vordergrund - angeboten werden die Sorten Schokolade, Himbeere und Kokos.

Hier sind die NEOH-Riegel erhältlich

Seit Jahresbeginn ist NEOH deutschlandweit bei der Lebensmittelhandelskette REWE sowie bei Müller erhältlich. In Österreich wird NEOH bereits seit 2017 flächendeckend in allen Filialen von SPAR und in den Filialen der Österreichischen Post sowie den größten Tankstellenketten angeboten. Zusätzlich ist NEOH in beiden Ländern in ausgewählten Nutrition Stores, Sportgeschäften und Fitnessstudios erhältlich. Online wird das Produkt über Amazon und vitafy.at vertrieben. In den USA ist NEOH bereits ebenso erfolgreich durchgestartet

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • DFB-Nationalspieler Jonathan Tah investiert in Wiener Start-up NEOH
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen