Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deutscher bei Autounfall in Tirol verunglückt

Ein 73-jähriger Deutscher ist am späten Dienstagnachmittag bei einem Autounfall in Tirol ums Leben gekommen. Wie die Polizei der APA mitteilte, war der Pkw-Lenker auf der Achenseestraße bei Wiesing im Bezirk Schwaz talwärts unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache in einer Linkskurve über den Fahrbahnrand hinauskam und über eine Böschung 30 Meter durch die Luft katapultiert wurde.


Der Pkw des Deutschen wurde schließlich gegen einen Baum in einem angrenzenden Waldstück geschleudert. Der 73-Jährige musste von der Feuerwehr mit einer Bergeschere aus dem völlig zerstörten Auto befreit werden. Reanimationsversuche blieben erfolglos, der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Deutscher bei Autounfall in Tirol verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen