Deutsche bei Paragleiter-Absturz in Tirol verletzt

Die Frau landete bewusstlos
Die Frau landete bewusstlos
Eine 25-jährige Deutsche ist am Dienstag bei einem Absturz mit ihrem Paragleiter im Tiroler Stubaital schwer verletzt worden. Wie die Polizei der APA mitteilte, war die Frau bereits 20 Minuten in der Luft, als sie zwischen Neustift und dem Ortsteil Neder "im Spiralflug, nicht im freien Fall" abstürzte. Die bewusstlose Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.


Die Ursache für den Absturz war vorerst unklar. Die Frau war im Bereich der Elferlifte in Neustift (Bezirk Innsbruck-Land) bei guten Sicht- und Wetterverhältnissen zu ihrem Flug gestartet.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Deutsche bei Paragleiter-Absturz in Tirol verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen