Designierter Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird 73

Alexander Van der Bellen feiert am Mittwoch seinen 73. Geburtstag
Alexander Van der Bellen feiert am Mittwoch seinen 73. Geburtstag ©AFP
Etwas mehr als eine Woche vor der Angelobung zum Bundespräsidenten feiert Alexander Van der Bellen im privaten Kreis am 18. Jänner seinen 73. Geburtstag.

Damit ist er der zweitälteste Bundespräsident zu Beginn der ersten Amtszeit – rechnet man die zweiten Amtszeiten dazu, ist er drittälteste. Bei der ersten Angelobung zum Bundespräsidenten war bisher nur Theodor Körner – im Jahr 1951 – mit 78 Jahren älter als der am 5. Dezember zum Staatsoberhaupt gewählte frühere Grünen-Chef. Zu Beginn der zweiten Amtszeit zählte Adolf Schärf (73) im Jahr 1963 zwei Wochen mehr als Van der Bellen am 26. Jänner.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Designierter Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird 73
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen