Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Derby-Time: Dragons empfangen Vikings

Derby-Time in der Austrian Football League: Wenn die Danube Dragons auf die Raiffeisen Vikings treffen, ist Spannung garantiert.

Diesen Samstag (Kickoff: 18 Uhr) steigt das Duell von Grün (Dragons) und Violett (Vikings) erstmals im Rattenfängerstadion von Korneuburg. Beide Teams stehen derzeit bei einem Sieg und einer Niederlage. Der Verlierer wird es schwer haben, die Play Offs 2008 zu erreichen. Man muss gespannt sein, was sich Dragons Head Coach Ivan Zivko – der seine aktive Football Karriere bei den Vikings begonnen hat – einfallen lässt, um den violetten Favoriten ins Straucheln zu bringen.

Die Verletztenliste der Wiener ist nach dem letzten Wochenende nicht gerade kürzer geworden. Neben Runningback Clinton Graham und Linebacker Roman Floredo hat es nun auch Johannes Wimmer erwischt. Alle drei Starter werden gegen die Drachen nicht spielen können.

Dafür nutzen schon beim letzten Spiel einige junge Vikings Spieler die Gelegenheit, ihre Coaches auf sich aufmerksam zu machen: Christoph Budimir, Florian Hiess oder Alexander Taheri beispielsweise.

Die Dragons hoffen auf den Einsatz von QB Tom Marsan, der im Spiel gegen die Raiders verletzungsbedingt ausscheiden musste und auch letzte Woche beim Sieg der Dragons gegen die Cineplex Blue Devils nicht einsatzfähig war. “Alle Spieler freuen sich bereits auf die neue Spielstätte und können das Match gegen den Erzrivalen kaum erwarten”, erhofft sich Dragons-Headcoach Ivan Zivko eine weitere Steigerung seines Teams, das vergangene Woche in Hohenems mit 35:33 erfolgreich geblieben war.

Der Gameday startet um 16 Uhr mit einer freundschaftlichen Begegnung der Flagteams von Dragons und Vikings. Um 17 Uhr beginnt das Warmup der beiden AFL-Teams und um 18 Uhr erfolgt der Kickoff.

Anfahrt zum Stadion aus Wien:
Wien auf der A22 Donauuferautobahn Richtung Korneuburg/Stockerau verlassen. Bei Ausfahrt 16 – Korneuburg Ost – abfahren und nach links auf B3 Richtung Korneuburg abbiegen. Diese Straße führt über den Rathausplatz, kurz danach an der Kreuzung nach rechts auf B6 / Laaber Straße abbiegen, nach 800 m kommt rechts das Stadion.

Auch das West-Derby der AFL findet diesen Samstag statt: In Innsbruck treffen Raiders und Devils aufeinander, Spielbeginn im Tivoli-Stadion ist um 15 Uhr.

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Derby-Time: Dragons empfangen Vikings
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen