Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Derby in Istanbul: Horror-Foul beim Spiel der U17-Teams

©YouTube/Celal Sevim
Die Rivalität zwischen Fenerbahce und Galatasaray Istanbul ist berühmt berüchtigt, das zeigt sich auch beim Nachwuchs.

Gurkan Baaskan springt beim Spiel der U17 zwischen Fenerbahce und Galatasaray Istanbul seinem Gegenspieler mit gestrecktem Bein voll ins Knie. Ein unglaubliches Horror-Foul, das schon ein Skandal für sich darstellt. Doch der wohl noch größere Skandal ist die Entscheidung des Schiedsrichters, der für dieses Horror-Foul nur die Gelbe Karte zieht. Bei dieser Aktion wurde die Gesundheit des Galatasaray-Spielers gefährdet, die Entscheidung ist also nicht nachzuvollziehen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Derby in Istanbul: Horror-Foul beim Spiel der U17-Teams
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen