Der Wiener Polizeikalender 2014 wurde präsentiert

Nicht nur die Arbeit an Tatorten wird im Kalender gezeigt.
Nicht nur die Arbeit an Tatorten wird im Kalender gezeigt. ©BPD Wien
 Der neue Wiener Polizeikalender ist da. Nackte Haut gibt es kaum, gezeigt werden Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen der Exekutive.
Erotischer Steinmetzkalender 2014
Der Wiener Feuerwehrkalender
Jungbauernkalender 2014
Baukalender 2014
Wiener Polizeikalender 2014
Sexy Steinmetz-Motive
Heiße Baustellenfotos

Die Sujets des Kalenders bilden Polizisten beim Training ab, beim medizinischen und seelischen Beistand, aber auch im Einsatz. So ist eine Kontrolle der Einsatzeinheit in der U-Bahn ebenso wie eine Perlustrierung durch die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität zu sehen. Darüber hinaus dokumentiert das Landeskriminalamt seine Arbeit an Tatorten. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Der Wiener Polizeikalender 2014 wurde präsentiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen