AA

Der TC Hittisau lädt zum Wälder Tennisfinale

Die Tennisfans dürfen sich auf ein spannendes Finale freuen.
Die Tennisfans dürfen sich auf ein spannendes Finale freuen. ©siha
Die Cracks aus Egg und Alberschwende bestreiten wieder das Endspiel.
Wälder Tennismeisterschaft

Hittisau. Der alljährliche sportliche Höhepunkt im Bregenzerwälder Tennisgeschehen ist die regionale Mannschaftsmeisterschaft, zu der heuer 25 Teams ihre Nennungen abgegeben haben. Seit Mitte Mai schwangen die Sportler(innen) aus 14 Vereinen in den drei Leistungskategorien ihre Rackets und mit Ausnahme der Titelvergabe in der „Königsklasse“, der A-Liga, sind alle Entscheidungen gefallen. Das große Finale zwischen dem regierenden Meister vom UTC Egg und dem UTC Alberschwende geht am Samstag, 1. Juli ab 12 Uhr auf der Anlage des diesjährigen Oraganisators des Events, dem TC Hittisau, über die Bühne.

Neuauflage von 2022

Dabei kommt es zur Neuauflage des spannungsgeladenen Finalspiels von 2022, als sich die Alberschwender nach 4:0-Führung noch mit 4:5 geschlagen geben mussten. Beide Teams treten mit einer blütenweißen Weste an, denn sowohl die Egger aus auch die Vorderwälder konnten alle drei Gruppenspiele sowie das Halbfinale für sich entscheiden. In letzterem setzte sich der UTC Egg gegen den UTC Langenegg mit 7:2 durch, Alberschwende gab in der Vorschlussrunde dem TC Hittisau mit 5:4 das Nachsehen.

Im Anschluss an das Endspiel und die Siegerehrung dürfen sich Spieler und Fans auf eine tolle Party freuen, im Rahmen einer Tombola wird unter anderem eine Ballonfahrt im Wert von 400 Euro verlost.

Platz drei für Langenegg

Im Spiel um Platz drei in der A-Liga mussten sich die Hittisauer den Langeneggern mit 1:8 geschlagen geben. Der einstmalige Meister vom TC Riefensberg muss in der kommenden Saison kleinere Brötchen backen. Fünf Niederlagen besiegelten den überraschenden Abstieg in die B-Liga. Den Platz der Riefensberger in der höchsten Kategorie nimmt 2024 der TC Krumbach, der im Endspiel den TC Sibratsgfäll knapp mit 5:4 bezwang, ein. Der UTC Andelsbuch muss in die C-Liga absteigen. In dieser sicherte sich die zweite Mannschaft des TC Lingenau den Titel und den damit verbundenen Aufstieg in die B-Liga.

  • VIENNA.AT
  • Hittisau
  • Der TC Hittisau lädt zum Wälder Tennisfinale