Der SK Rapid holt Georg Blatnik

Georg Blatnik, der in der laufenden Saison acht Mal für SV Grödig das Tor gehütet hat, wechselt bis Saisonende (mit Option bis 2013) leihweise nach Hütteldorf.

Blatnik soll den verletzten Lukas Königshofer ersetzen und Spielpraxis sammeln.

Der 18-Jährige gab am 20. September 2008 gegen Nordirland anlässlich der Qualifikation für die U17 Europameisterschaft in Deutschland sein Debüt in der Nationalmannschaft.

Aktuell ist der Kärntner Teil der U19 Auswahl und stand auch beim Qualifikationsturnier für die U19-Fußball-Europameisterschaft 2010 im Kader.

Blatnik trainiert ab sofort mit den Profis der Kampfmannschaft mit und wird auch mit zum Trainingslager des SK Rapid nach Belek reisen. Von 20. bis 29. Jänner wird die Mannschaft in der Türkei drei weitere Testspiele absolvieren.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Der SK Rapid holt Georg Blatnik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen