Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der SCR Altach will nichts unversucht lassen

Theoretisch ist der Auftstieg in die Bundesliga für cashpoint SCR Altach noch möglich. Allerdings müssen die Rheindörfler in den beiden letzten Runden auf Umfaller von Wacker Innsbruck und FC Admira hoffen.

Mit Siegen gegen die Salzburg Juniors (Freitag, 19 Uhr, cashpoint-Arena) sowie in Gratkorn (28. Mai) wollen Guem und Co. ihre letzte Aufstiegschance selbst nicht mehr verspielen. “Die Hoffnung stirbt zuletzt“, meinte Altach-Trainer Adi Hütter bei der Pressekonferenz im Messepark Dornbirn, zu der Fohrenburger Bier als langjähriger Sponsor einlud. Der Ex-Nationalspieler bleibt dennoch realistisch und denkt an einen Innsbrucker Heimsieg gegen Hartberg. “Dann sind wir leider aus dem Rennen.“

Koch für Scherrer

Der Mannschaft macht Hütter keinen Vorwurf. Sie habe grundsätzlich einen guten Charakter in dieser Saison bewiesen und alles gegeben. Ein gutes Spiel wollen die Altacher Kicker auch im letzten Heimspiel gegen die Salzburger Fohlen zeigen. Matthias Koch wird dabei den gesperrten Patrick Scherrer auf der linken Außenbahn ersetzen.

Champions-League-Finale auf Großleinwand

Am Samstag wird das Finalspiel zwischen Bayern München und Inter Mailand im tollen Ambiente des neuen Business-Club live auf Großleinwand übertragen. Für beste Bewirtung ist natürlich gesorgt und der Eintritt ist frei! Der Business-Club ist ab 20:00 Uhr geöffnet!

Amateure – SC Bregenz
Samstag, 22. Mai 2010
Beginn 16:00 Uhr (ACHTUNG Änderung statt 17:00 Uhr)
CASHPOINT Arena

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Der SCR Altach will nichts unversucht lassen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen