Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Po soll weg! Kim K. hat genug von ihrem Markenzeichen

Verabschiedet sich Kim Kardashian nun von ihrem Markenzeichen? Das Reality-Sternchen macht schon seit Jahren mit ihrem Hinterteil Schlagzeilen.
Kim Kardashian und Kanye West (2017)
Kim Kardashian lässt tief blicken
Nächster Beautyeingriff bei Kim Kardashian (37)? Die TV-Schönheit hat sich in den letzten Jahren optisch stark verändert. Dabei soll nicht nur der Makeup-Artist, sondern auch der Beauty-Doc geholfen haben. Die Injektionen in ihren Hintern soll Kim jetzt aber bereuen. Der Keeping up with the Kardashians-Star soll sich laut eines Insiders den Po verkleinern lassen wollen. Radar Online berichtete, dass die Quelle folgenden Grund dafür angegeben hatte: “Sich die Klamotten nach Maß anfertigen zu lassen, um hineinzupassen, wird einfach immer nerviger.”

 

 

Beach bums

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Der Po soll weg! Kim K. hat genug von ihrem Markenzeichen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen