Der Koffer "Orion" von Hermès

Der neue Koffer von Hermès
Der neue Koffer von Hermès ©Hermès
Für die kommende Saison stellt Hermès den Koffer "Orion" vor. Er wurde von Design Direktor Gabriele Pezzini entworfen, der bereits für die Formsprache des Hermès Helikopters im Jahr 2007 und für den Bugatti Veyron 2008 verantwortlich war.
Bilder: Koffer "Orion"

Seit jeher war es Anliegen des Modehauses, die Fortbewegung und Reise für seine Kunden so angenehm wie möglich zu gestalten. War es damals das robuste Zaumzeug, der bequeme Sattel oder die gepolsterte Kutsche, so ist es heute das Reisegepäck, welches allen Komfort bieten soll.

Der Koffer ist in ergonomischer wie auch funktionaler und ästhetischer Hinsicht ein idealer Reisebegleiter. Seine Außenschale aus gebürstetem und anodisiertem Aluminium, kombiniert mit der Karbon- und Kevlar-verstärkten Innenschale verleihen ihm Robustheit und Verschleißfestigkeit.

Seinen individuellen Stil erhält der Orion durch die beiden Griffe aus hochwertigem Rindsleder. Mit ihnen kann er sowohl horizontal als auch vertikal getragen werden, während die beweglichen Rollen für ausgezeichnete Manövrierbarkeit sorgen. Das Innere ist in Leder und Canvas gehalten.

Hermès in Wien:

Jonak GmbH & Co KG
1010 Wien, Trattnerhof 1 / Graben

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Fashion
  • Der Koffer "Orion" von Hermès
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen