Der Herbst naht - Was anziehen?

Der Herbst und seine Trends
Der Herbst und seine Trends ©DPA
Auch, wenn derzeit noch die Sonne lacht: Der Herbst ist bald da, es heißt in nur wenigen Wochen adé liebe kurze Hosen, Kleider und Röcke. Doch was sind die Trends für den September? Herbstfarben, um sich anzupassen, knallige Farben, damit es nicht zu düster wird oder einfach eine Mischung davon? Hier ein paar Fashion-Tipps.
Herbstkollektion 2012 von Forever 21
Herbst-Mode by Göttin des Glücks
Mode-Event: Vienna Fashion Week

Am besten ist Abwechslung: Etwa Street Style mit klassisch femininen Silhoutten, wie zum Beispiel 50er Jahre Tops mit rockigen Biker Accessoires oder feminine Blusen mit Lederjacken. Jedenfalls ist das Ziel Kontrast, denn “Rock” soll mit “Romance” verbunden werden. So gilt es, sich zart, elegant und léger, gleichzeitig aber auch frech, rockig und dunkel zu kleiden.

Mehr Stoff aber zugleich auch mehr Sicht, wie das gehen soll? Leder, Strick, durchsichtige und metallisch-glänzende Stoffe kündigen sich an. Dunkel soll knallige Spritzer kriegen und hell etwas tristes. Ganz trendig soll die Farbe Burgund für diesen Herbst werden.

Was ist mit alten Trends?

Natürlich sind die kuscheligen Strick- und Wollpullis sowie Trench-Coats nach wie vor aktuell und im Trend. Wer dem Sommer aber trotzdem nachtrauert, legt im Herbst mit Pastelltönen, Blütenprints und Spitzen noch eine extra Runde ein… aber bitte mit etwas mehr Dramatik!

Fakt ist, es wird nicht leicht der Modewelt zu folgen und die Designer zu verstehen aber, der Herbst wird rocken und gleichzeitig unsere Herzen zergehen lassen.

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • Der Herbst naht - Was anziehen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen