Der Haute Couture Austria Award 2009

©Austria.com
Am 1. Dezember 2009 wurde der "Haute Couture Austria Award 2009" unter dem Motto "Vive La Mode" in den Räumlichkeiten von Mercedes Wiesenthal Donaustadt verliehen.
Alle Bilder des Abends

Unter der Schirmherrschaft der Bundesinnungen der “Bekleidungsgewerbe” und der “Kürschner” wurden auch im heurigen Jahr wieder alle kreativen Köpfe des Landes dazu aufgerufen, ihre Kreativität und ihr Können unter Beweis zu stellen und der Rücklauf war größer als je zuvor.

Dem Aufruf zu Kreativität und Phantasie folgten Designer und Nachwuchstalente aus ganz Österreich mit der Einsendung von über 70 edlen Pelzdesigns – realisiert wurden daraus 16 Modelle – und an die 90 kreativen Couture-Entwürfe, wobei es aus all diesen Einsendungen nur 17 Modelle ins große Finale am 1. Dezember 2009 schafften.

Die erfahrenen und kritischen Juroren des Final-Abends waren: Style-Experte Adi Weiss, Designerin Brigitte Just, Star-Fotograf Marcel Gonzalez-Ortiz, Society-Lady Mag. Andrea Buday, Filmproduzent Philipp Weck, Mercedes Wiesenthal-Marketingleiterin Mag. Ira-Xenia Glatz, KR Eva-Maria Milde (Milde Verlag), Mode-Expertin Eva Köck-Eripek (ORF), Baletttänzer Gregor Hatala sowie das Ehepaar Tina und Michael Konsel.

Im Rahmen der kurzweiligen Moderation von Dorian Steidl und unter Berücksichtigung strenger Kriterien wurden die Gewinner der Preisverleihung bestimmt.

Die heuer premierten Designer mit ihren Ausnahme-Roben sind:
1. Platz und Sieger des Awards: Elke Psenner
2. Platz: Angelika Rosenlechner
3. Platz: Martina Mohapp

Weiters im Publikum gesehen: Promi-Schneider Peppino Teuschler, Moderatorin und Sängerin Heilwig Pfanzelter, Helmuth Vavra (Heilbutt & Rosen-Mastermind), Designerin Eva Poleschinsky, Agentur-Chefin Roberta Manganelli, Edith Rolles und am Laufsteg als Model Patrizia Kaiser.

Austria.com war für Sie natürlich vor Ort und hat die besten Bilder des Abends zusammengefasst.

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Fashion
  • Der Haute Couture Austria Award 2009
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen