Depp will nicht erwachsen werden

Trotz seiner inzwischen 41 Jahre will Johnny Depp nicht erwachsen werden. "Eigentlich warte ich noch immer darauf, den Übergang vom Kind zum Mann zu schaffen".

Das sagte der Schauspieler der Filmzeitschrift „Cinema“. „Aber mein Arzt hat mich beruhigt, dass meine Pubertät bald beginnen würde.“ Angst vorm Altern hat Depp aber nicht. “Älterwerden heißt ja nicht unbedingt erwachsener werden. Ich kenne viele Leute über 70, die noch immer über einen unglaublichen Sinn für Humor und jede Menge kindliche Qualitäten verfügen. Ich denke, wenn man in Würde altert, kann man nur gewinnen.“

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Depp will nicht erwachsen werden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.